Kafkaesque

Filed in Uncategorized

Ich finde es total niedlich anzusehen, wie Katzen mit ihren obligatorischen Wollknäueln spielen. Fröhlich liegen sie auf dem Rücken, das flauschige Spielgerät zwischen die vier Tatzen geklemmt…

Hmmm, mit Erdbeergeschmack!

Leider fehlt mir jedoch die Zeit, um eine Katze in der Wohnung zu halten und so komme ich nicht in den Genuss, dieses Naturspektakel mit eigenen Augen zu verfolgen. Was kann ich da bloß machen? Ach, gäbe es doch bloß pflegeleichtere Haustiere mit ähnlichem Unterhaltungswert. Die Suche schien zunächst aussichtslos… Bis sich mir gestern rein zufällig eine echte Alternative offenbarte! Auf der Fensterbank entdeckte ich diesen kleinen Krabbelkäfer, der vermutlich von Katzen großgezogen wurde. Ich glaube ich werde ihn Arthur nennen. :)



Arthur, der Zirkuskäfer

Feedback

Comments

One Response to “Kafkaesque”
  1. Silke sagt:

    Arthur ist doch kein Name für einen Käfer – nenn’ ihn doch lieber Telefon-Mann ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>